Praxis

Praxis-
ausbildung

  • individuelle Zeitplanung nach Ihren Wünschen
  • ruhige entspannte Lernatmosphäre
  • kompetente Auswertung am Ende jeder Fahrstunde
  • moderne, saubere und gepflegte Fahrzeuge

Die praktische Ausbildung gliedert sich in Übungsstunden und Sonderfahrten. Die Fahrausbildung in den Übungsstunden richtet sich nach einem Ausbildungsplan und umfasst vor allem die Ausprägung von Fähigkeiten und Fertigkeiten bzgl. der Fahrzeugbedienung, der Fahrzeugbeherrschung, der Verkehrsbeobachtung u.v.m.. Die Anzahl der Sonderfahrten zu je 45 Minuten ist vom Gesetzgeber wie folgt festgelegt:

(EE) Klasse B / BF17, A1, A2, A

5 Überlandfahrten

4 Autobahnfahrten

3 Nachtfahrten

(EE) Klasse AM

Keine

Keine

Keine

Aufstieg Al-A2-A

weniger als 2 Jahre Vorbesitz

3 Überlandfahrten

2 Autobahnfahrten

1 Nachtfahrt

Aufstieg Al-A2-A

mehr als 2 Jahre Vorbesitz

keine

keine

keine

(EW) Klasse B auf Klasse A1, A2, A
oder Klasse A1, A2, A auf Klasse B

5 Überlandfahrten

4 Autobahnfahrten

3 Nachtfahrten

(EW) Klasse B auf Klasse BE

3 Überlandfahrten

1 Autobahnfahrt

1 Nachtfahrt

(EW) Klasse B auf Klasse B96

Keine

Keine

Keine

(EW) Löschung des
„Automatik“ Eintrags

keine Sonderfahrten

nur Prüfungsvorbereitung

Prüfungsdauer: 30 Minuten

Die Praxisprüfung erfolgt durch einen Prüfer der DEKRA im Beisein des Fahrlehrers und dauert 45 Minuten für die Klassen B / BF17, BE, AM und A1, bzw. 60 Minuten für die Klassen A2 und A.

Viel Erfolg!

Kontaktdaten

Family Fahrschule
Damaschkeweg 69
15234 Frankfurt (Oder)

Öffnungszeiten

Montag

9.00 – 11.00
16.00 – 18.00

Dienstag

nach Vereinbarung

Mittwoch

9.00 – 11.00
16.00 – 18.00

Donnerstag

9.00 – 11.00
16.00 – 18.00

Freitag

nach Vereinbarung

Samstag

9.00 – 11.00 Uhr

Unser Standort